Heilkreise für Fellnasen und Menschen

 

Ein Heilkreis ist ein Kreis aus schönen und wichtigen, bedeutenden Dingen.  Ich verwende verschieden Dinge (Engelkarten, Einhornkarten, Bachblütenkarten, Steine, Heilsteine, Heilzahlen nach Grigori Grabowoi, Symbole, gerne auch gemischt) die ich intuitiv auswähle. 

Heilkreise symbolisieren Schutz. In die Mitte des Heilkreises kommt ein Foto oder ein Zettel mit Namen des Tieres/Menschen. Diese Schutzkreise sind besonders Hilfreich bei Ängsten (Silvester), Veränderungen (Umzug) oder als Unterstützung bei Krankheiten. Jeder Heilkreis wird durch ein Gebet aktiviert und bleibt so lange liegen, wie die Energie benötigt wird oder wird verändert, wenn die Energien sich verändern wollen. 

Kein Ersatz für einen Besuch bei Ärzten oder Heilpraktikern!

Schamanische Heilreise für Menschen und Tiere

Viele kennen den Begriff Schamanismus. Bei einer schamanischen Heilreise legt man sich neben das Tier oder den Mensch oder auch neben ein Foto. Man konzentriert sich nun auf das Tier oder den Mensch und stellt sich vor, dass man klein wird, so klein wie eine Fee. Als kleines Wesen reise ich nun durch den Körper des Tieres oder des Menschen. Ich frage dabei, welche Stellen im Körper Probleme bereiten. Diese Stellen zeigen sich dann meist - je nach Schwere der Probleme - grau oder schwarz, sie sehen schmutzig und krank aus. Diese Bereiche beginne ich nun zu säubern. Es kann sich z.B. Staub oder Eiter zeigen, eine Entzündung oder Ablagerungen. Es zeigen sich dann auch die Werkzeuge, die ich benötige um die Stellen zu reinigen. Bei Ablagerungen z.B. kann sich ein kleiner Hammer zeigen oder ein Staublappen bei verstaubten Stellen. Je mehr man die Stellen reinigt, desto heller wird sie und sie ist dann bald nicht mehr von der gesunden Umgebung zu unterscheiden. Eine Heilreise unterstützt, ersetzt aber keinen Besuch beim Arzt, Tierarzt, Heilpraktiker und Tierheilpraktiker! 

Cuttingkreise

Ein Cuttingkreis hat die Form einer liegenden 8 und trennt Situationen, Menschen Gefühle, Krankheiten - kurz: Alles was man loswerden möchte. 

Mit Hilfe von Karten, Bändern oder Steinen wird die liegende 8 gelegt. 

Die Dinge von denen wir uns trennen wollen schreiben wir auf einen Zettel. Ebenso die Dinge, die wir gerne hätten (z.B. Angst vorm Autofahren / Fährt gerne Auto). Links legt man den Zettel mit den Dingen die wir Loslassen wollen, Rechts legt man den Zettel mit den Dingen, die man erreichen will in die 8. Nun lässt man die Energien min. 3 Wochen fließen. Ich empfehle es, den Cuttingkreis zu Hause selbst zu legen , denn meist fällt einem immer noch etwas für die Zettel ein. Ich teste nur aus, ob die Energien noch stimmen. Übrigens: Der Kreis hilft bei Mensch und Tier :-)